Servus.

Schön, dass Sie reinschauen und einen leidenschaftlichen Texter, Konzeptioner, Denker, Macher im besten Alter suchen. Oder ein kleines Büro für Werbung, das Großes leistet. In jedem Kanal, digital, nur nicht normal. Damit Sie die Katze nicht im Sack kaufen, gibt's auf den nächsten Seiten ein bisserl Inspiration. Und für den Chemieschnelltest ein paar Worte über mich. Gratis-Textproben und Pitches zum Nulltarif gibt's dagegen keine, ich habe glücklicherweise Kinder zu ernähren, esse selbst gerne was und würde meinen Zahnarzt auch nicht fragen, ob er mir das Krönchen heute gratis setzt. Das Wichtigste noch vorneweg: 0172/ 4202358 oder ds@dirksteiger.de. Bis gleich.

Besser bechern.

BÄCKER SCHLÜTER in Halstenbek ist eine Institution. Mit köstlichen Broten und Brötchen, blanko und belegt. Und mit einem hervorragenden Kaffee, Latte Macchiato, Cappucino, der nicht nur nach dem Geschmack der Kunden ist, sondern auch nach dem von Mutter Erde. Der neue Becher trägt einen Teil zur Bewusstseinserweiterung bei. Prost, Zukunft!

Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein.

Die nächste Runde im Kampf gegen den Blutkrebs. Der Claim steht. Das Aktionsmotto auch. Und die Resonanz ist einmal mehr großartig. Auch im achten Jahr nach dem Launch ist "Wir besiegen Blutkrebs" lebendiger denn je und "Stäbchen rein. Spender sein." bringt's auf den Punkt. Und in TV dreht sich zum Glück auch wieder alles um authentische Charaktere statt um werbliche Inszenierung. Weiter so.

Wertschöpfung beginnt mit Wertschätzung.

In den sozialen Berufen ist der Fachkräftemangel besonders dramatisch. Weil Pflege einfach nicht gepflegt wird. Und nicht angemessen bezahlt. In unserer Kampagne für CAREFLEX, einen auf Pflegeberufe spezialisierten Personaldienstleister, haben wir ganz auf das gesetzt, was jeder Mensch braucht: Wertschätzung. Und die gibt's nicht nur werblich, sondern mit Idee und System auch täglich bei der Arbeit. Kommt an.

Heißer Ritt.

Der Weg war lang und intensiv - jetzt steht er, der neue Markenclaim für die Bremer Logistik-Spezialisten von STUTE. Mit Anspruch. Mit Selbstbewusstsein. Mit klarer Abgrenzung zur Mutter K+N. Und weil wir damit ein neues Zeitalter für STUTE einläuten, gibt's auch ein neues Logo. An der Kampagne wird noch gefeilt, los geht's mit Recruiting, damit die Leaders auch geführt werden können.

DOCTOLIB hat Doctos lib.

DOCTOLIB ist das neue Online-Patiententerminmanagement für Ärzte und Kliniken. Aus Frankreich für die Welt. Einfach per App, SMS oder Mail statt per Kärtchen. Mit smarter Erinnerungsfunktion. Total effizient. Ja, die Franzbrötchen haben's einfach drauf: Der ganze Style ist lässig und locker statt spießig und steif. Man arbeitet mit Illus und darf auch mal was. Mit Erfolg: 70.000 Doctos sind schon dabei.

Zusammen. Zukunft. Gestalten.

Europa ist klasse. Nicht nur, weil's so viele schöne Ecken hat. Sondern auch, weil die EU ein spannender Auftraggeber ist. In diesem Fall der ESF Europäische Sozialfonds für Deutschland. Was das ist? Einfach mal googeln: esf.de. Unser Claim "Zukunft. Zusammen. Gestalten." trägt das Ganze und ist das Ergebnis einer hochinteressanten überparteilichen Zusammenarbeit. Auch dafür: Danke Europa!

Feiner pinkeln.

Urinale mit Wasserspülung sind umweltfeindlich, unzeitgemäß und überflüssig. 0,33 Liter Cola 3 Liter Frischwasser hinterherzuspülen, das passt einfach nicht mehr in eine Zeit der Ressourcenschonung. Umso aktueller sind die wasserlosen Pinkelbecken von Weltmarktführer URIMAT. Attraktiv im Design. Völlig geruchlos. Und sogar mit Werbemonitoren für die Refinanzierung ausgestattet. Toll, wenn spülfreies Pinkeln auch noch was in die Kassen spült.

Meer und mehr.

Kreuzfahren boomt. Querfahren auch. Mit den neuen Schiffen von HAPAG LLOYD CRUISES kommt man überall hin. Auch da, wo man besser nicht hinkommen sollte. Mit kleinen, wendigen Kreuzern. Mit Respekt vor der Natur. Mit allen Annehmlichkeiten zu den besonderen Sehenswürdigkeiten. Klassentourismus statt Massentourismus, der von der Dualität der Eindrücke lebt. An Bord, von Bord. 

CLAS OHLSON treibt's bunt.

Auf dem CSD in Hamburg. Mit einer spannenden Social Media-Kampagne, die auch sonst ganz schönsozial war: Von jedem verkauften Regenbogenprodukt gingen ein paar Cent an die AIDS-Hilfe Hamburg. Eine Marke zeigt Haltung, eine Stadt macht mit und ein Verein freut sich über die gelungene Zusammenarbeit. Tolle Idee, Vivien Wrobel und Team.

Zum Niederknien.

strasser ist die neue Marke für Fliesenlegerprofis. Keine wie jede. Straffes Sortiment ohne Schnickschnack, klares Design, smarte Sprache. Für den Unternehmer im Handwerker. Und für den Handwerker im Unternehmer. Das Ziel: Markenpersönlichkeit aufbauen und die Besten für ein neues Arbeiten gewinnen. Von Profi zu Profi. Spannende Handwerksaufgabe.

HORST kommt.

Ein Baumarkt wie keiner. Völlig neues Konzept. Beste Innenstadtlauflagen mitten im Kiez. Übersichtlich sortiert fürs jeweilige Einzugsgebiet. Mit einer Beratung, die sonst keiner hat. Mit einem Store-Konzept, das für Aufsehen sorgt - und für jede Menge Auszeichnungen. Und mit Machern, die machen. Großartige Idee.

Fürn Bund fürs Leben.

Stillgestanden! Nö, der Slider läuft und zeigt ein paar unserer Arbeiten für die BUNDESWEHR. Markenjobs und Recruiting. Direkt für die Truppe und Frau von der Leyen. Vielleicht kann ich damit ein wenig von dem zurückgeben, was ich im Grundwehrdienst nicht geben konnte. Der Befehlt lautete: Laut soll's sein und krachen muss es. In allen Kanälen. Wenigstens werblich sind sie gut ausgestattet ;-)

Leuchtet ein.

Wenn man außergewöhnliche Leuchtmittel verkauft, muss man außergewöhnlich dafür werben. Was die Halogenlampe XENARC ULTRA LIFE von OSRAM so besonders macht, ist ihre Haltbarkeit im Wettbewerbsvergleich. Sie brennt. Und brennt. Und brennt. Nur nicht durch. Das spart den lästigen Wechsel und über die Jahre jede Menge für anderen automobilen Schnickschnack.

Mehr im "Showroom".

Sofortkontakt: Dirk Steiger, 0172/ 4202358, ds@dirksteiger.de

Vielen Dank für Ihr Interesse. Buchen Sie mich, empfehlen Sie mich gerne weiter oder lassen Sie uns doch mal eine Brause zusammen trinken. Vielleicht ja auch alles drei. Bis die Tage.

STEIGER, BÜRO FÜR WERBUNG, KONZEPT, TEXT

Dirk Steiger

 

Rechnungsadresse:

Daimlerstraße 11

D-22763 Hamburg

Tel 040/ 463730

Fax 040/ 463770

Mobil 0172/ 4202358

E-Mail ds@dirksteiger.de

 

Office Studio Funk:

Eimsbütteler Chaussee 69

D-20259 Hamburg

 

Bankverbindung:

Hypovereinsbank München
IBAN DE63700202706040186776

BIC HYVEDEMMXXX